Sie interessieren sich für den Schachclub Garching? Schauen Sie doch mal bei uns vorbei!

Jeden Donnerstag ist ab 19:30 Uhr Vereinsabend, davor findet ab 17:00 Uhr das Jugendtraining statt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Den Start in die neue Oberligasaison haben wir uns ganz sicher anders vorgestellt. Dass es die Gäste aus Göggingen wissen wollten, konnte man bereits der Mannschaftsaufstellung entnehmen. Ein GM, fünf IM sowie ein FIDE-Meister waren eine klare Ansage. Doch der Wettkampf verlief für uns anfangs sehr erfreulich. Elena spielte eine feine Partie, bezwang ihren Gegner und brachte uns früh in Führung.

Einen gelungenen Auftakt in die neue Saison feierten unsere Teams in den Jugendbezirksligen. Sowohl unserer erste Mannschaft in Liga zwei, als auch unser neu formiertes zweites Team in Liga drei konnten jeweils zwei Mannschaftssiege einsammeln.

Neben den bayerischen Ligen begann am Sonntag auch die inzwischen vierte Auflage des Münchner Ligapokalturniers. In der ersten Runde hatten wir es mit der zweiten Mannschaft des SC Unterhaching zu tun und sind mit einem überzeugendem Sieg in das Viertelfinale eingezogen.

 

SK Siemens München - SC Garching II      3:5

 

Nicht brillant, aber solide startete unsere Zweite: Gegen Siemens gab's ein 5:3. Zwar war der Spielverlauf an zwei Brettern durchaus glücklich für uns, andererseits war an zwei anderen Brettern noch mehr drin.

SiegerphotoAm Ende hieß der Sieger natürlich wieder Denis Werner, auch die fünfte Auflage des Garchinger Grundschulturniers entschied er für sich. Doch nach 24 Siegen in Folge mußte er in der letzten Runde erstmals ein Remis abgeben. Dieses Kunststück gelang Maik Piffczyk, der nach dem hervorragenden 3. Platz eine Woche zuvor beim RAPID-Open in Bamberg nun eine weitere Talentprobe abgab.

Die Gesamtwertung entschied erneut die Grundschule Garching-West für sich, 15,5:11,5 hieß es im Prestigeduell gegen die Ost-Kinder am Ende.

Seite 1 von 34