Willkommen im Schachclub Garching!

Schach ist zurück am Brett!

 

Nun ist wieder jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr Vereinsabend!

Jugendtraining findet am Donnerstag ab 16:30 Uhr statt.

Einfach mal vorbeischauen und mitspielen!

 

Zudem treffen wir uns weiterhin online auf lichess.org:

https://lichess.org/team/sc-garching-1980-ev

Einzelmeisterschaften mit Top-Ergebnissen

Mittwoch, 15 September 2021 18:20

Ende August waren drei unserer Schachjugendlichen auf der Deutschen Einzelmeisterschaft in Willingen im Einsatz. Und zum Ende der Ferien gab es jetzt noch die Bayerische U8-Meisterschaft in Vorra.

Doch der Reihe nach...

 

Drei Spieler hatten wir diesmal in Willingen am Start - Garchinger Rekord. Elias Wunderlich und Noah Sajka hatten sich qualifiziert, Daniel James Chua bekam von der DSJ einen Freiplatz.

Das beste Ergebnis erzielte dann Noah in der U10. Mit 8 Punkten aus 11 Partien, einem imposanten Schlußspurt von 4/4 inclusive belegt er einen herausragenden 4. Platz. Die 6,5 Punkte von Daniel waren einen starken 13. Platz unter 58 Teilnehmern wert.

In der U12 erreichte Elias mit 5,5 Punkten aus 9 Partien den 11. Platz unter 56 Teilnehmern. Im gesamten Turnier verlor er nur eine Partie und errang unter anderem ein Remis gegen den neuen Deutschen Meister Hussain Besou.

 

In Vorra durfte Daniel dann am letzten Wochenende in seiner wahren Altersklasse, der U8 antreren. Hier war er auf dem Papier deutlich favorisiert und wurde seiner Rolle auch fünf Runden lang gerecht, bevor ihn ein Ausrutscher am Sonntagmorgen in Gefahr brachte. Doch ein weiterer Sieg und Schützenhilfe von anderer Seite brachten am Ende einen verdienten Titel ein - Bayerischer U8-Meister 2021!

Daniel James Chua

Erfolgreiches U12-Team auf der DVM

Samstag, 04 September 2021 07:55

Anfang August fand in Magdeburg die Deutsche Jugend Vereinsmeisterschaft statt, für die wir uns letztes Jahr qualifiziert hatten. Diese sollte eigentlich zu Weihnachten stattfinden, wurde allerdings aufgrund des Corona-Lockdowns auf den Augusrt verschoben.

Unser Team bestand aus 4 Spielern:

Elias Wunderlich - Noah Sajka - Tobias Lange - Daniel James Chua

Von den 18 teilnehmenden Mannschaften waren wir auf Platz 6 gesetzt und hofften auch am Ende in den Top 10 zu landen.

Nach einer Zwangspause in 2020 konnten wir am 14.08.2021 endlich wieder Fußballschach spielen.

Zur 3. Auflage in Garching waren gleich sechs Mannschaften mit Teilnehmern aus allen Ecken Bayerns vertreten: Die Schachfreunde Augsburg stellten erstmals eine eigene Mannschaft, der ehemalige Seriensieger FC Bayern brachte immerhin neun spieler mehr als in 2019 ans Brett und Gröbenzell, Unterhaching und München Südost schlossen sich zu "Gröbenhaching Südost" zusammen. Dazu kamen neben Gastgeber SC Garching die Stammmannschaften FSV Großenseebach, die als "Team Franken" antraten sowie "Mäx & Friends", die ihre Spieler aus insbesondere aus MSC München 1836 und Trostberg rekrutierten. 

fuss2021 20210814 140357

Die Fußballschachmannschaft des SC Garching, v.l.n.r.:
1. Reihe: Johannes Rusche, Korbinian Liebl, Valentin Koch, Michael Höcher, Josef Höfler, Harald Bredl

2. Reihe: Jonas Engesser, Max Hess, Jochen Schöllmann, Volker Seifert

 

Bei herrlichem Sonnenschein spielten wir fünf (Voll-)runden an drei mal zehn Brettern im Biergarten der Pizzeria Umberto.

Nach Wertungszahlen war es ein zweigeteiltes Feld:
Team Franken, Mäx & Friends und SC Garching mit insgesamt 12 Titelträgern auf der einen Seite und FC Bayern, Augsburg und Gröbenhaching mit nur ein Titelträger.

Garchinger Schulturnier in den Ferien

Samstag, 07 August 2021 20:05

Bereits zum 30. Mail fand am 7. August unser Garchinger Schulturnier statt, so kam auch in den Ferien das Schachspiel nicht zu kurz. Während neun unserer stärksten Spieler auf der Deutschen Vereinsmeisterschaft in Magdeburg mit den besten Jugendteams des Landes die Klingen kreuzten, spielten daheim zwanzig im Lande verbliebene, darunter eine große Anzahl aus befreundeten Vereinen, den nächsten Schwung Pokale aus.

 30. Garchinger Schulturnier

Nach siebem Runden Schnellschach war niemand ohne Niederlage geblieben, so daß am Ende die Zweitwertung entscheiden musste. Hier konnte sich Maik Piffczyk zum neunten Mal in der Geschichte der Turnierserie durchsetzen. Ganz knapp dahinter landete Anna Leicher (FC Bayern München) auf dem zweiten Platz, gefolgt von ihrer Vereinskollegin Helena Mauhs.

Sieger in der Grundschulwertung wurde auf einem starken Rang 4 (obwohl Anna und Helena ebenfalls noch Grundschülerinnen sind!) Lennert Nathan.

Der vergangene Samstag hatte blendendes Wetter und ein wunderbares Schachturnier zu bieten - das 29. Garchinger Schulturnier.

24 Kinder aus Garching, München und Erding spielten sieben Runden lang um Pokale und Medaillen, und hatten auch zwischen den Runden jede Menge Spaß.

 GST29 01

Am Ende setzte sich mit Daniel James Chua ein U8-Spieler vor allen meist älteren Konkurenten durch. Sechs Punkte aus sieben Runden sicherten ihm einen verdienten Triumph.

Nur in der Schlußrunde musste er eine Niederlage hinnehmen, als er gegen Maik Piffczyk den kürzeren zog. Maik sicherte damit seinen zweiten Rang, aber aufgrund eines vorherigen Remis kam er aber nicht mehr an Daniel vorbei.

Den zweiten Bronzeplatz in Folge holte sich Ferdinand Haider, bevor auf Rang 4 Katja Frowein, Siegerin des letzten Turniers, den Pokal für das beste Mädchen bekam.

Von Donnerstag bis Sonntag vergangener Woche wurden im sauerländischen Willingen - unweit der Skisprungschanze - die Deutschen Vereinsmeisterschaften der DSJ ausgetragen. Mit dabei unsere Mädelsquartett in Wettbewerb der U14w-Teams.

Es war dies die DVM 2020 - also der Abschluß der Saison 2019/20 - nicht leicht den Überblick zu behalten, wenn die Spielzeiten sich überschneiden.

Emily, Alina, Katja & LianaIm Oktober letzten Jahres hatte sich unser Team mit den Triumph als bestes bayerisches U20-Team erneut qualifiziert, und da wir nun im passenden Jahrgang waren (ein Jahr zuvor rein rechnerisch noch ein U13-Team), wollten wir natürlich ein wenig im Vorderfeld mitspielen.

An sieben gesetzt landeten Emily Alferova, Katja Frowein, Liana Muhina und Alina Muhina am Ende auf Rang 8 - was sich falsch anfühlte. Dazu kam es folgendermaßen...

Seite 1 von 66